X

NRW. Das machen WIR!

"NRW. Das machen WIR! Integration von Geflüchteten in Arbeit und Ausbildung" ist eine Aktion des Landes Nordrhein-Westfalen. Ziel der Aktion ist es, kluge Lösungen zur Integration geflüchteter Menschen in Arbeit und Ausbildung in NRW vorzustellen und die beteiligten Akteure zu Wort kommen zu lassen.

Im Mittelpunkt der aktuellen Flüchtlingsdebatte stehen Integrationsprobleme. Das Engagement professioneller und ehrenamtlicher Menschen ist in den Hintergrund gerückt. Ihr Engagement ist nicht einfach, es ist oft mühevoll, langwierig, manchmal von Rückschlägen begleitet. Aber es ist in so vielen Fällen von Begeisterung und persönlichem Einsatz getragen. Dieses Engagement soll mit der Landesaktion sichtbar gemacht werden.

Im Vordergrund der Aktion steht das Internetportal www.das-machen-wir.nrw. Die Seite zeigt in kurzen Videoclips, Fotos und Texten viele praktische und kreative Beispiele. Es soll eine Landkarte der guten Ideen entstehen, die Gesichter zeigt, Integrationsgeschichten erzählt und Profis, Ehrenamtliche und nicht zuletzt die geflüchteten Menschen selbst zu Wort kommen lässt.

Darüber hinaus haben eine Reihe von regionalen Veranstaltungen stattgefunden, auf denen überall im Land beispielhafte Initiativen präsentiert wurden. In der Region Mittlerer Niederrhein haben sich am 13. März 2017 im Kulturzentrum Südbahnhof in Krefeld Integrationsprofis und -ehrenamtler über ihre Projekte ausgetauscht. Auch der Oberbürgermeister der Stadt Krefeld, Frank Meyer, war vor Ort. Über 100 Besucher nahmen an der 11. Regionalveranstaltung von "NRW. Das machen WIR!" teil.

Regionale Beispiele

Weitere Informationen